Lotus nicht Cosworth!

Plauderecke für allgemeine Themen und Off-Topics, die in keine andere Kategorie reinpassen

Moderator: VB-Team

Antworten
Benutzeravatar
ArminGI
VB-Team
Beiträge: 1768
Registriert: 17.07.05, 22:35

Lotus nicht Cosworth!

Beitrag von ArminGI » 19.11.17, 01:10

Hallo zusammen,

da hat mir gestern mein Gedächtnis einen Streich gespielt: Es gab tatsächlich einen heißen Omega, jedoch nicht mit einem Motor von Cosworth, sondern von Lotus!
http://www.autobild.de/klassik/artikel/ ... 09291.html
Hossa, 377 PS ... :mrgreen:
Herzliche Grüße
ArminGI smiley5

Das Moped ist nicht das Problem, das Problem sitzt oben drauf! ;-a
Flickr

Benutzeravatar
Stefan_Amberg_MKK
Sport-Biker
Beiträge: 256
Registriert: 15.05.05, 16:57

Re: Lotus nicht Cosworth!

Beitrag von Stefan_Amberg_MKK » 20.11.17, 20:29

...Arminius. Cosworth waren die Autos von Henry.

Mein Bruder hatte mal einen Escort RS 1600i mit einem von Cosworth überarbeiteten Motor (in Abgrenzung zum "Bauern"-XR3i :mrgreen: ) Im Übrigen war im vorletzten Monat ein Bericht über RS 1600i (die Einstellplättchen für die Ventile hängen heute noch in der Garage)....
Zuletzt geändert von Stefan_Amberg_MKK am 20.11.17, 20:30, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
oelfinger
New-Biker
Beiträge: 13
Registriert: 25.12.09, 18:08

Re: Lotus nicht Cosworth!

Beitrag von oelfinger » 23.11.17, 16:38

Es gab auch heisse Opelz mit einer Portion Cosworth.

Soweit ich im Gedächtnis habe im Rallye-Einsatz gefahren von Walter Röhrl auf Ascona B und Kadett C mit 2l Motoren samt 16V-Köpfen von Cosworth.
Grüße aus dem Herzen der Natur..............Jörg

http://oelfinger.freebiker.com

Benutzeravatar
big-one3
VB-Team
Beiträge: 2969
Registriert: 15.02.04, 13:11

Re: Lotus nicht Cosworth!

Beitrag von big-one3 » 23.11.17, 21:24

Dann hätte der Armin vielleicht doch recht gehabt ;-)
Also, den Namen Cosworth assoziiere ich automatisch immer mit Ford. Aber unter Umständen gab's tatsächlich doch auch eine Zusammenarbeit mit Rüsselsheim :gruebel:

Vielleicht bekommen wir's ja doch noch mal raus ;-)

Grüße Carsten smiley5
Henry Ford I. :
Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt...
Deshalb beschäftigen sich auch nur wenige damit..."

Benutzeravatar
oelfinger
New-Biker
Beiträge: 13
Registriert: 25.12.09, 18:08

Re: Lotus nicht Cosworth!

Beitrag von oelfinger » 23.11.17, 21:32

Der Kadett GSI 16V hatte auch einen Cosworth-Zylinderkopf

https://de.wikipedia.org/wiki/Opel_Kadett_E
Grüße aus dem Herzen der Natur..............Jörg

http://oelfinger.freebiker.com

Benutzeravatar
Stefan_Amberg_MKK
Sport-Biker
Beiträge: 256
Registriert: 15.05.05, 16:57

Re: Lotus nicht Cosworth!

Beitrag von Stefan_Amberg_MKK » 25.11.17, 09:36

;top man lernt nie aus. Ich wusste nicht, das Cosworth bei GM/Opel mitgemischt hat. Gegenwärtig ist liegt eine Zusammenarbeit zwischen Cosworth und PSA/Opel soweit auseinander wie Deutschland und Jamaika (also unerreichbar... :mrgreen: ). Ich bin mal gespannt was von der Sportabteilung (OPC) in Rüsselsheim übrig bleibt...

Antworten