Portal Foren-Übersicht Mitglieder-Karte Downloads
Suche FAQ Regeln Registrieren Einloggen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


 [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht

Jens

Der ,der den Hebel nicht zieht


Dabei seit: 15.08.04
Beiträge: 661
Wohnort: Grünberg
Motorrad: Momentan keins......

Beitrag 11.05.09, 18:32     Titel: Re: TÜV in Giessen  

smiley5

Mit dem Mopped fahre ich auch immer nach Laubach zum " Leutnant " .
Hatte dort noch nie Probleme und wie Armin schon schrieb - Er freut sich über jedes Mopped .

Jens




Wer nach alle Seiten offen ist, kann nicht ganz dicht sein.


gsxfan

Sport-Biker


Dabei seit: 04.01.08
Beiträge: 347
Wohnort: Fernwald
Motorrad: Suzuki GSX1100G

Beitrag 11.05.09, 21:07     Titel: Re: TÜV in Giessen  

Jo, da hat sich schon so einiges verändert, kann ich bestätigen. Konkurrenz belebt halt das Geschäft, wie es immer so schön heißt. Im März war die nun verkaufte Kuh meiner ehemaligen WBSAZ mit Tüv dran und aus Macht der Gewohnheit bin ich halt mit fälligem Tüv zum Tüv gefahren. :lol:
Also das ging ruckzuck über die Bühne, AU bei einem Mopped mit Kat erwartungsgemäß keine Überraschungen, einmal rund um den Bau gefahren und auch in so etwa 15 Minuten war alles gegessen. Tarif der Gleiche wie bei GTÜ, also so what.
Früher beim alten Tüv in der Weststadt kam einem das immer so wie in Werner's Comics vor, wenn der Baurat um die Mühle schleicht und jede Schraube einzeln prüft. Natürlich mit entsprechend gewichtiger Miene und den Delinquenten bis zur letzten Minute im Unklaren zu lassen. ;)




cu Uwe
Bild


Trident



Beitrag 11.05.09, 22:55     Titel: Re: TÜV in Giessen  

Der Tüv in Laubach ist mit Abstand der Fairste den ich kenne. Wo bekommst du sonst während der Untersuchung des Fahrzeuges einen kaffee angeboten. Und ein paar Tipps rund ums Bike und ein Smaltalk ist immer drin. Service wird da sehr groß geschrieben. ;cool: Kann ich jederzeit nur empfehlen.
Gruß Jo


Muello



Beitrag 12.05.09, 10:38     Titel: Re: TÜV in Giessen  

Wie schon mehrfach geschrieben,

GTÜ in Laubach, beim Bernd Albert ;top

da gibt es keinen der fairer und besser ist.
Da er auch selber ein Biker ist, freut er sich immer
und man kann auch Samstags kommen ;-a
Das ist doch für uns berufstätigen optimal.
Ansonsten ist er immer Donnerstag bis Samstag da
und wenn man mal an anderen Tagen oder auch Abends
kommen möchte, dann ruft man ihn einfach vorher an.

Aber Carsten, mit Deinen Bikes denke ich kann man blind
zu jeden TÜV/GTÜ fahren. ;)


Trident



Beitrag 12.05.09, 12:17     Titel: Re: TÜV in Giessen  

Muello hat geschrieben:

Aber Carsten, mit Deinen Bikes denke ich kann man blind
zu jeden TÜV/GTÜ fahren. ;)


Muello da muß ich dir recht geben. ;hut: Ich habe sogar gehört das Carsten seine Bike's jetzt von Honda enteignet bekommt. Die wollen die Moppeds na Japan schiffen und dort ins Museum stellen. Gelle carsten, ist doch so. :se:
Gruß Jo


big-one3

Absolvent des hess. Einzelgutachtenverfahrens


Dabei seit: 15.02.04
Beiträge: 2945
Wohnort: Fernwald
Motorrad: CB 1000 Big One (SC30) und CB 1300 (SC40) Bigger One und CB 1300 (SC54SA) Bigger One

Beitrag 12.05.09, 21:25     Titel: Re: TÜV in Giessen  

Muello hat geschrieben:
Aber Carsten, mit Deinen Bikes denke ich kann man blind
zu jeden TÜV/GTÜ fahren. ;)


Danke Michael und Joachim, ihr macht einen ja ganz verlegen ;red Vermutlich habt ihr ja Recht das ich da wahrscheinlich blind aufkreuzen könnte, aber es beschleicht mich doch jedes Mal irgendwie so ein blödes Gefühl. :? Wahrscheinlich sind das noch Altlasten, so ähnlich wie Uwe das beschrieben hat. ;) Früher war das wirklich kein Spass alle 2 Jahre. Mann, wenn ich da an den einen oder anderen "Paradiesvogel" hinter dem Vorhang in der Weststadt denke. :roll: Was ham' die sich alle so toll gefunden. :roll: Glücklicherweise ist das lange her, aber, wie ihr seht waren die Erfahrungen bis heute prägend :( Und ich bin trotzdem jedes Mal froh wenn ich mich wieder unbehelligt von dannen schleichen kann ;top

Ge(tü)vte Grüße ;-)

Carsten smiley5




Henry Ford I. :
Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt...
Deshalb beschäftigen sich auch nur wenige damit..."


Muello



Beitrag 12.05.09, 22:39     Titel: Re: TÜV in Giessen  

Ja das kenn ich auch.
Früher als es nur den TÜV gab war das immer so ein Erlebnis. ;aargh

Man konnte sich wundern, was der ein oder andere Prüfer so aus
dem Ärmel gezogen hat. :k_r:

Aber seit dem auch andere prüfen dürfen, hat nach einer etwas
längeren Eingewöhnungszeit auch der TÜV gemerkt das es so nicht
weitergeht. ;-a


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


   Ähnliche Themen   Autor   Letzter Beitrag 
Es gibt keine neuen ungelesenen Beiträge in diesem Thema. Kleines Filmchen über wirkliche Raser

Forum: Motorrad allgemein

silverblue

 Highlander
 04.06.04, 17:40 
Es gibt keine neuen ungelesenen Beiträge in diesem Thema. Hallo Wien ???

Forum: Witziges & Spaß

Tim.oh

 Kugelblitz
 31.10.04, 21:24 
Es gibt keine neuen ungelesenen Beiträge in diesem Thema. gruß von roland und willi

Forum: Plauderecke

Tim.oh

 Finfin
 10.05.05, 02:31 

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.



Kontakt  ::  Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de